Chakren-Meditation und Atemtechniken

Das Wort „Meditation“ kommt aus dem Lateinischen (wörtlich: meditatio = das Nachdenken, die Vorbereitung) und bedeutet aber: Übung der körperlichen und geistigen Entspannung, oder besser gesagt „In-Sich-Gehen“. Es gibt verschiedene Meditationsformen, doch alle haben sie gemeinsam, dass sie den Geist des Übenden sammeln und klären sollen.

Gerade in der heutigen Zeit, die von vielen als hektisch und stressig empfunden wird, kann die Meditation ein gutes Mittel sein, wieder „zu sich zu finden“ und den Kopf frei zu kriegen. Das ist für Anfänger nicht immer leicht. Zehn Minuten ruhig zu sitzen, kann zu Beginn ein großes Problem darstellen.

Daher nehmen wir uns in den Kursen viel Zeit, um auf grundlegende Aspekte, wie z.B. die richtige Sitzhaltung, einzugehen.

Weiter ist einer der Schwerpunkte die Übung verschiedener Atemtechniken. Da der Geist und der Körper sich wechselseitig über die Atmung beeinflussen, ist dies ein sehr gut geeigneter Ansatzpunkt, um unser Leben direkt positiv zu beeinflussen.

..oder hast du es schon einmal geschafft, während du rasend vor Wut oder in großer Angst warst, tief und ruhig zu atmen?

.. oder zu hyperventilieren, während du entspannt und ruhig mit Freunden zusammensitzt?

In fortgeschritteneren Übungen wenden wir uns dem Thema „Chakren“ zu. Chakren sind Energiezentren des menschlichen Körpers, welchen bestimmte Themen und auch mögliche körperliche und geistige „Baustellen“ aus unserem Leben zugeordnet werden. Das Konzept der Chakren-Lehre basiert auf der fernöstlichen Energielehre, welche sicherlich vielen von euch durch Akupunktur, Qi Gong oder ähnlichem bekannt ist.

Im Zentrum bieten wir 10x im Jahr offene Meditationlehrgänge an. Wir sind eine durchmischte Truppe, von „Neustartern“ bis zu „alten Meditationshasen“, bei denen gern auch einmal gelacht wird.

Unsere Treffen finden immer am Sonntag von 18-20h statt. Die genauen Termine erfährst du in der Terminübersicht auf dieser Website oder auf www.kidokwon.de unter „Termine“.

Die Meditationslehrgänge sind kostenfrei, allerdings bitte ich um eine Beteiligung an der Raummiete in Höhe von 5 Euro/Person je Termin.

Die Termine sind offen, jeder kann kommen, wann immer er mag und Zeit findet. Um eine Anmeldung bis jeweils Mittwoch vor dem Termin wird gebeten.

Kontakt:
Jann Mumme
Tel.: 0151 / 585 45 970
mail: mumme@kidokwon.de
web: www.kidokwon.de